foesu.de@gmail.com
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Herzlich willkommen bei FöSu e.V.

Der Verein zur Förderung der ehrenamtlichen Suchtkrankenhilfe und der suchtmittelfreien Lebens- und Freizeitgestaltung e.V. FöSu e.V. wurde am 10.02.2007 durch Initiative von Jürgen Brenner gegründet. Er war langjährig Leiter der Fachstelle für Suchthilfe im Diakonischen Werk Gießen (DW) und förderte stetig die Selbsthilfe. Zweck des Vereins ist die Förderung der ehrenamtlichen Suchtkrankenhilfe an der Fachstelle für Suchthilfe im Diakonischen Werk Gießen. Er bietet den Mitgliedern Hilfe bei suchtspezifischen Aus- und Weiterbildungen durch finanzielle, materielle und ideelle Unterstützung. Weitere Aufgaben sind die persönliche Weiterentwicklung, gesundheitliche Förderung und Freizeitgestaltungen in alkoholfreier Gemeinschaft. Der Verein gibt Anregungen und unterstützt die Bildung von Selbsthilfegruppen. 

Damit der Verein an der übergeordneten und politischen Planung und Entscheidungsfindung mitwirken kann, ist er Mitglied im Diakonischen Werk in Hessen und Nassau (EKHN) und dem Diakonischen Werk der Evangelischen Kirche Deutschland (EKD) ,  sowie der Evangelischen Landesarbeitsgemeinschaft Sucht (ELAS).
Durch Öffentlichkeitsarbeit möchten wir die Aspekte der Sucht und der Suchthilfe einer größeren Öffentlichkeit transparent machen.
Wenn Sie Mitglied werden wollen, finden Sie hier Ihren Aufnahmeantrag. Wir freuen uns über Ihre Unterstützung und Spenden.

 

 


 

 

 Hilfe bei Sucht

Alkohol, Drogen und Medikamente, aber auch Essstörungen, Glücksspiel, Kaufrausch und Medienkonsum – Sucht hat viele Gesichter. Wer abhängig ist, steckt in einem Teufelskreis und braucht Hilfe. Die gibt es zum Beispiel in Beratungsstellen, in Fachkliniken, in Reha-Einrichtungen und in therapeutischen Wohngemeinschaftenwie auch in den zahlreichen Selbsthilfegruppen der Diakonie.

 

 

 

 

 

Auf Social Media teilen

 

Unsere Koordinatoren der Suchtselbsthilfelotsen

 

     

Manfred Domicke

Koordinatoren

 

 Karl-Heinz Föhre

Koordinatoren

 

 

 

 

 

Die Koordinierung und Betreuung der Suchtselbsthilfelotsen erfolgt über den Verein zur Förderung der ehrenamtlichen Suchtkrankenhilfe und der suchtmittelfreien Lebens- und Freizeitgestaltung FöSu e.V Gießen.