foesu.de@gmail.com
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

"Alkoholfrei in das neue Jahr"

Einladung zu einer alkoholfreien Silvesterfeier

2019/20

 

 

 

Hallo liebe Freunde der Suchtselbsthilfe Wettenberg,

hallo liebe Mitglieder und Freunde des FöSu e.V.,

auch in diesem Jahr feiert die Suchtselbsthilfe Wettenberg  zusammen mit dem Verein zur Förderung der ehrenamtlichen Suchtkrankenhilfe und der suchtmittelfreien Lebens- und Freizeitgestaltung – kurz FöSu e.V. – Silvester.

Die Feier findet am 31.12.2019 ab 19:30 h  in den Räumen der Suchtselbsthilfe Wettenberg im

 

Evangelischen Jugendhaus,

Am Steinkreuz 1A

35435 Wettenberg-Launsbach, statt.

 

Der Vorsitzende des FöSu-Vereins Uwe Immel freut sich darauf, gemeinsam mit vielen Mitgliedern und Gästen den Jahreswechsel feiern zu können.

 Es wird eine "Wir-bringen-mit" Feier. Eure Ideen für das Buffet sind gefragt. Alkoholfreie Bowlen oder Cocktails dürfen ebenfalls gerne mitgebracht werden.

Damit Vielfalt gegeben ist, wäre es schön, wenn ihr eure Buffet-Ideen vorher mitteilen könntet.

 

Für die Mitglieder der Suchtselbsthilfe Wettenberg liegt dafür eine Liste im Gruppenraum aus.

 

Die Mitglieder des FöSu melden ihre Buffet-Mitbringsel bitte telefonisch an  bei                

Andreas Semmler: 0163 7172540  

 

Zur Örtlichkeit:

 Die Räumlichkeiten sind barrierefrei zu erreichen. Im Erdgeschoss befindet sich eine Behindertentoilette. Das Haus verfügt über eine gut ausgerüstete Küche mit einer Geschirrspülmaschine. Geschirr, Besteck und Gläser sind in ausreichendem Maße vorhanden.

Zur Organisation:

Getränke wie Wasser, Cola, Apfelsaftschorle und auch Kaffee in Form von Pads, mit und ohne Koffein und auch Früchtetee sind vorhanden.

 Für die Getränke + unsere Dekoration bitten wir um eine kleine Spende zum Selbstkostenpreis.

Zur Unterhaltung sind Vorträge oder Sketche erwünscht. Sie müssen nicht angemeldet werden.

Silvesterraketen oder Böller dürfen mitgebracht und gezündet werden.

 

Bei klarer Sicht haben wir einen schönen Blick auf die Stadt Gießen und können uns am dortigen Feuerwerk erfreuen.

 

 Zur Anmeldung:

 Für die Suchtselbsthilfe: Anmeldungen per Liste im Gruppenraum

 Für den FöSu: Mechthild.ABC@gmail.com   oder an: FöSu e.V., Südanlage 21,  35390 Gießen

 

Anmeldeschluss ist der 28.12.2019.

 Das  Ende der Veranstaltung wird am 01.01.2020 gegen 01:00 Uhr sein.

 

 Mit freundlichen Grüßen

 

 Uwe Immel                                                       

 (FöSu e.V.)                                                         

(1. Vorsitzende)                                             

 


 

 

Einladung zur Maiwanderung 

Liebe FöSu und Wanderfreunde,

auch in diesem Jahr möchten wir den ersten Mai wieder zusammen mit der Suchtselbsthilfe Wettenberg mit Grillen, Kaffeetrinken und natürlich vielen Gesprächen verbringen.

Die Veranstaltung beginnt um 12 Uhr in den Räumen der Kirchengemeinde Wettenberg, Am Steinkreuz 1a, 35435 Wettenberg. 

Anmeldungen bitte bis zum 26.4. per E-Mail an Mechthild.ABC@gmail.com oder bei Elke auf die Mailbox sprechen. Handy Nummer 0170 212 3981. Bitte eine Angabe zur Anzahl der Personen machen und ob ein Salat, Kuchen oder ein Nachtisch mitgebracht wird.

Es wird eine Pauschale von 5 Euro pro Person für Getränke und Essen erhoben.

Wer eine kleine Wanderung vorschalten möchte,  kann das gerne tun. Dazu treffen wir uns um 11:00 Uhr auf der Lahnbrücke am Neustädter Tor.

Viele Grüße vom Orgateam

 

 


 

Winterwanderung

Am Sonntag, dem  17. Februar 2019  wollen wir die jährliche Winterwanderung starten.

 

Wir treffen uns um 10.30 Uhr vor dem Restaurant Aspendos,  Alter Steinbacher Weg 25  

( gegenüber der Ostschule und Nahe der Vitos).

Von dort geht es nach Großen Buseck überwiegend durch den Wald. In Großen Buseck gibt es

Gelegenheit Kaffee zu trinken. Wir fahren dann mit dem Zug wieder nach Gießen zurück – bis zur Haltestelle Licher Strasse.

 

Etwas zu  Essen und Trinken ist-  falls erforderlich – mitzuführen.

Auch feste Schuhe und warme Kleidung sind angemessen. Die reine Laufzeit ist ca. 3 - 3,5 Stunden.

Die Bahnfahrt zurück wird vom Verein übernommen.

 

Anmeldungen bis Freitag den 15.2.19 per E-Mail an Mechthild.ABC@gmail.com oder bei Elke auf die Mailbox sprechen: 0170 2123981. Bei sehr schlechtem Wetter lassen wir die Veranstaltung ausfallen – hierzu kann man bei Elke nochmal telefonisch nachfragen.

Über eine rege Teilnahme freut sich

 

Das Orgateam